Leben in Balance

Eltern-Kind-Turnen

Das Angebot richtet sich an Kinder von 1 bis ca. 4 Jahren in Begleitung eines Elternteiles. Die Kinder dürfen ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und sich in verschiedenen Bewegungslandschaften ausprobieren. Das Bewegen und Sich Verausgaben

  • unterstützen das Wachstum
  • regen Herz-Kreislauf an
  • entwickeln die grobe Koordination und Motorik
  • fördern den Gleichgewichtssinn.
  • unterstützen die soziale Kompetenz
  • lehren, andere zu respektieren und sich zu fügen

Eingeschränkte Bewegungserfahrungen in den ersten Jahren können später zu Bewegungsunsicherheiten und –auffälligkeiten führen, die mit mangelndem Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl einhergehen.

Durch  Bewegung lernt das Kind seinen Körper besser kennen und mit ihm umzugehen. Außerdem unterstützt regelmäßige Bewegungsförderung auch die geistige Entwicklung.

Anfängliches Ziel sollte sein, Spaß am Klettern, Hüpfen, Krabbeln, Rutschen und Bewegen zu entwickeln. Später erlernen die Kinder die ersten Grund-formen des Turnens wie bsp. die Rolle oder Schrittkombinationen.