Leben in Balance

Das Wort Yoga kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet Verbindung - Verbindung von Körper, Geist und Seele. Durch bestimmte Atem- und Konzentrationsübungen werden Körper, Geist und Seele so miteinander vernetzt, dass Denken, Handeln und Fühlen in Einklang gebracht werden.

Bei der Durchführung der Asanas werden Gleichgewicht, Muskelausdauer, Kraft und Flexibilität im Zusammenspiel mit der richtigen Atmung trainiert. Die Blut- und Lymphgefäße werden aktiviert sowie die Muskeln, Sehnen und Bänder langsam gedehnt. Außerdem wirkt Yoga positiv auf  Verdauung, Atmung, Blutdruck  und fördert den Streßabbau. Es stellt eine ganzheitliche Methode zur  Erhaltung und Rückgewinnung der Gesundheit dar.

Yoga ist keine Religion, sondern vielmehr eine Methode, einen gesunden und harmonischen Lebensstil zu finden und zu leben.

Dazu lade ich Sie herzlich ein.